Bericht zum Preisschafkopf 2018

Preisschafkopf 2018

25. März 2018

Preisschafkopf mit Rekordteilnehmerzahl

Auch dieses Jahr wieder fand der alljährige Preisschafkopf im „Goldenen Ochsen“ in Leinburg des ortsansässigen SPD-Vereins statt. Der 2. Bürgermeister und Kassier des Vereins, Manfred Räbel, eröffnete die Veranstaltung, die dieses Mal mit einem Rekordbesuch von 44 Teilnehmern aufwarten konnte. Nach insgesamt 64 Spielen an allen 11 Tischen standen die Sieger fest. Der 1. Platz ging mit starken 121 Punkten an Ernst Silberhorn. Die weiteren Preise gingen an Harald Sperber, Wendeling Lang, Georg Linhard, Andreas Mayer, Mathias Kubiak, Robert Müller, Hans Lienhart und Gerhard Pfeiffer. Den Trostpreis, 3 Bratwürste mit Kraut und eine Maß Bier, ergatterte Rudolf Vestner. Die SPD Leinburg bedankt sich bei allen Teilnehmern für die fairen Spiele und die tolle Stimmung und freut sich bereits auf das nächste Jahr.

Florian Hummel

Teilen